Menu

Job opening

Kaufmännische*r Geschäftsführer*in (m/w/d)


What
Management contract
Start
ASAP
Where
Berlin

Stellenbeschreibung

Als kaufmännische*r Geschäftsführer*in bist du Teil des Führungskomitees der Organisation. In enger Zusammenarbeit mit den Leiter*Innen der Forschungsbereiche steuerst du das tägliche Geschäft und die strategische Organisationsentwicklung. Unter deiner Leitung schafft das Admin Team klare Strukturen für die Verwaltung und sorgt für reibungslose Abläufe. Du sorgst dafür, dass die standardisierten Prozesse konsequent vorgelebt werden und andere Mitarbeitende an deren Anwendung herangeführt werden. Im Zusammenspiel mit den Projektverantwortlichen behältst du die Übersicht über den Verlauf der aktuellen Projekte und nimmst dabei die verwaltungstechnische und personalplanerische Perspektive ein, damit das Erreichen der Förderziele sichergestellt ist. Du bist verantwortlich für die Stellenplanung, Einstellungsverfahren und Arbeitsverträge, sowie das Monitoring aktueller Ausgaben und eine ordentliche Rechnungsbearbeitung. Im Austausch mit Berater*innen und Vorstand garantierst du die Erfüllung der organisatorischen Verpflichtungen gegenüber Gesetzgeber und Fördermittelgebern, eine regelmäßige Berichterstattung zum Vorstand und die Bearbeitung juristischer Angelegenheiten. Außerdem wirst du einen möglichen Wandel der Rechtsform von einem eingetragenen Verein hin zur gGmbH evaluieren und gegebenenfalls begleiten.

2° Investing Initiative Deutschland e.V.

Die 2° Investing Initiative Deutschland e.V. ist ein global agierender, unabhängiger Think Tank an der Schnittstelle von Finanzwelt und Klimawandel. Forschungsschwerpunkte sind derzeit die Schaffung von Transparenz für Kleinanlegern, die Forschung an Wirkungsmessung von Klimaaktivitäten von Finanzinstitutionen, Klimaziel-Kompatibilitätsanalysen von Finanzanlagen sowie die Erforschung des Umgangs von Finanzinstitutionen und Aufsichtsbehörden mit Klimarisiken und anderen langfristigen Herausforderungen. Das multidisziplinäre, Team engagiert sich in verschiedenen öffentlich geförderten Forschungsprojekten in Zusammenarbeit mit Regierungen, Finanzinstitutionen, Aufsichtsbehörden und anderen Forschungseinrichtungen. Die Schwerpunkte bewegen sich zwischen akademischer Forschung, Beratung von Policy Makern und der Entwicklung von Software und Dienstleistungen. Mit einem Jahresumsatz von über drei Millionen Euro und mehr als 30 Mitarbeitenden strebt die Organisation eine Professionalisierung der Administration an und erwägt einen Wandel der Rechtsform hin zu einer gGmbH.

Deine Aufgaben sind:

  • Operative Leitung der Organisation
  • Führung des Verwaltungsteams
  • Controlling, Rechnungswesen und Cash-Flow-Management
  • Verwaltung des Personalwesens
  • Implementierung und Durchsetzung von administrativen Prozessen zur Projektabwicklung
  • Vertragswesen und Aufgaben
  • Absprachen mit und interne Berichterstattung für den Vorstand

Dein Profil:

  • Begeisterung, Kompetenz und Ausdauer für administrative Aufgaben
  • Berufserfahrung als leitende Funktion in der Verwaltung oder im Controlling
  • Erfahrung in einer projektfinanzierten gemeinnützigen Organisation
  • Zuverlässigkeit und genaues/akribisches Arbeiten
  • Empathische Führungsfähigkeit
  • Interesse für IT-Themen (Geräte, Softwaretools und Lizenzen) ist ein plus
  • Erfahrungswerte können auch durch Interesse, Motivation und Lernfähigkeit kompensiert werden
  • Deutsch- und Englischkenntnisse

Was wir bieten:

  • Gestaltungsmöglichkeit im Management einer etablierten NGO
  • Arbeit mit einem motivierten, wertschätzenden Team in einem internationalen Umfeld
  • Überzeugtes Engagement für finanzpolitische Veränderung im Sinne des Pariser Klimaabkommens
  • Büro im Berliner Zentrum
  • Möglichkeit zum Home-Office, Flexibler Arbeitszeit
  • Kompetitives Gehalt im Gemeinnützigkeitsbereich